Skip to main content Skip to page footer

Szenografie Biberland

Im Auftrag des Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe
Zeitraum 2022
Umsetzung ScheinWelt, Leipzig
  • Szenografie
  • Lernstationen
  • Medienstationen

Das Biosphärenreservat Mittelelbe ist ein Teil der UNESCO Flusslandschaft Elbe. Mittendrin finden Naturinteressierte das Biberland. Hier können sie sich über Leben und Wirken von castor fiber – dem Elbebiber informieren.

Einmal runderneuern bitte

Aufgabe und Herangehensweise

Das zentrale Biberfreigelände sowie angrenzende Weiden- und Obstlehrpfade werden szenografisch und naturpädagogisch grundsätzlich überarbeitet. Im Rahmen einer Ausschreibung setzen wir uns mit unserem ganzheitlichen Ansatz durch. Wir planen und realisieren neue interaktive Lernstationen und Infotafeln rund um Leben und Lebensraum des heimischen Elbebibers. Unser szenografischer Ansatz nutzt naturbelassene Materialien und bettet die Informationselemente harmonisch in die Landschaft ein.

Was wir hier lernen

Herausforderungen und Lösungen

Ein On Demand Video Live-Stream der Biberbehausung braucht aufgrund Feuchtigkeit, Wetterschwankungen und der Baufreude der Biber eine besondere Lösung. Wir entwickeln gemeinsam mit VJU Lighting eine mobile, minimalinvasive Kameratechnik mit autarker Stromversorgung, da kostenintensive Tiefbauarbeiten vor Ort oder eine Verwendung von regenerativen Energiequellen nur unter Einschränkungen umsetzbar ist.

Ansprechpartner für Szenografie & Print

Torsten Schaumburg

Noch nicht genug?