Skip to main content Skip to page footer

Wildgehege Moritzburg

Im Auftrag des Staatsbetrieb Sachsenforst
Zeitraum 2020–21
Umsetzung ScheinWelt, Leipzig
  • Gestaltung
  • Redaktion
  • Bauliche Umsetzung

Marder, Rotfuchs, Wolf und Hirsch – über 30 Tier­arten leben im Wild­gehege Moritz­burg. Wir bekommen die Auf­gabe, das Mas­kott­chen Martin den Marder und aus­gewählte Tiere zu illu­strieren. Außerdem gestalten wir Gehege­schilder. Broschüre und Webinhalte neu. Unser Ansatz: Alt­her­gebrachtes über­denken, Neues wagen! Wir ent­scheiden uns, indi­viduelle Texte für jeden Kommuni­kations­weg zu erstellen. In Web­site und Bro­schüre finden sich Fakten und Steck­briefe in unter­schied­licher Detail­tiefe wieder, während die Tiere auf den Gehege­schildern freud­voll in der Ich-Perspektive über ihr Leben berichten. Die neuen Schilder betten sich in die bestehende Optik des Wild­geheges ein. Die passenden Schild­ständer liefern wir gleich mit. Die Bro­schüre gestalten wir kind- und familien­gerecht mit Illu­strationen und spielerischen Ele­menten, wie z.B. der Wildgehege-Rallye.

„Von der ersten Idee bis zum fertigen Projekt eine gelungene Zusammenarbeit voller Kreativität, Zielstrebigkeit und jungem Denken – beflügelnd für beide Seiten und geniale Ergebnisse für Sachsenforst und die Besuchenden des Wildgeheges Moritzburg!“

Stefanie Blaß, Sachbearbeiterin Umweltbildung / Waldpädagogik, Wildgehege Moritzburg

Ansprechpartner für Szenografie & Print

Torsten Schaumburg

Noch nicht genug?