Edutainment und Informationsdesign für alle Altersgruppen

2018 öffnete die Themenwelt "Südamerika". Mit dabei sind interaktive Lernstationen zum Vogel Strauß und zum Ameisenbär. Und eine farbenfrohe Wandmalerei.

Wir haben einen Teil des Nasenbär-Geheges in einen südamerikanischen Kiosk verwandelt. Natürlich sind alle Einbauten absolut unbedenklich für das Tierwohl.

Es gibt nicht nur Dschungel in "Südamerika": Audiovisuelle Wandgestaltungen klären eindrucksvoll über die unterschiedlichen Regionen des Kontinents auf.

2017 öffnete die Themenwelt "Himalaya". Ihr großer Star? Der Rote Panda! Unsere Lernstation über den kleinen Teddy macht Spaß und schlau.

Ein weiterer Star im Hochgebirge ist der Schneeleopard. Die Lernstation ist tibetanischen Gebetsmühlen nachempfunden.

Ein paar Schritte weiter kann man seine Weitsprungfähigkeiten mit dem Meister messen.

2015 setzten wir den ersten Planungsauftrag für den Zoo Leipzig um. Der Eingangsbereich des neuen Koalahauses sollte von Grund auf konzipiert und gestaltet werden.

Entstanden ist eine Wandgestaltung für alle Sinne. Riechproben, Hörbeispiele und ein "Heißer-Draht-Spiel" bringen spielerischen Lerneffekt.

Der Themenraum "Zoo der Zukunft" wurde 2016 neu gestaltet. Hier wird den Besucher*innen der Masterplan vom Zoo Leipzig näher gebracht.

Und nicht nur das "Was?" wird beleuchtet, auch das "Warum?": Der Zoo Leipzig klärt über die Wichtigkeit von Natur- und Artenschutz auf.

552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg
552_1.jpg

Kunde: Zoo Leipzig GmbH (2016)
Branche: Ausbildung, Tourismus
Leistung: Lernspiele und Informationsdesign im Rahmen der bestehenden Corporate Identity vom Zoo Leipzig

Ihr Ansprechpartner:
Torsten Schaumburg, Art Director
Tel.: 0341 24 05 93 92


Unsere Leistung im Überblick:

  • Projektleitung, Qualitätssicherung und Betatesting von Onlinespiel “Sabah”, Entwurf und Programmierung: Ratking Entertainment, Halle
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung einer interaktiven Wandgestaltung (Koalahaus - 2015) und einer Raumgestaltung (Entdeckerhaus Arche, Themenraum “Zoo der Zukunft”)
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung der interaktiven Wandgestaltungen 'Schneeleopard' und 'Roter Panda' in der neuen Themenwelt 'Himalaya' (2017)
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung mehrerer Wand- und Raumgestaltungen in der neu eröffneten Themenwelt "Südamerika" (2018)

Die Ausgangslage des Kunden
Der Zoo Leipzig verfolgt ein einmaliges Konzept, dass artgerechte Tierhaltung, Artenschutz, Bildung und spannende Entdeckertouren vereint. Seit 2000 entsteht schrittweise der „Zoo der Zukunft“, in dem raffinierte Architektur Zäune und Gehege fast komplett obsolet macht, um Tiere und Besucher gleichermaßen zufrieden zu stellen. Der Zoo nutzt Edutainment als essentielles Kommunikationsformat, um Besucher spielerisch auf die Wichtigkeit von Natur- und Artenschutz aufmerksam zu machen und schon frühzeitig ein Bewusstsein zu schaffen, wie die heranwachsende Generation mit ihrer Welt umgehen sollte.

Unsere Herangehensweise
Wir unterstützen den Prozess zum "Zoo der Zukunft" bereits in mehreren Teilprojekten als Experten für Edutainment und Gamification. Selbstverständlich beachten wir bei der Umsetzung der Maßnahmen das Kommunikationskonzept und das bestehende Erscheinungsbild des Kunden. Das hält uns nicht ab, immer wieder verspielt zu sein.
2015 erhielten wir den ersten Planungsauftrag für den Eingangsbereich im neuen "Koala-Haus". Wir lieferten dem Kunden das Gesamtpaket von der Idee bis zur fertigen, interaktiven Wandgestaltung. 2016 setzten wir dann eine Raumgestaltung im “Entdeckerhaus Arche” um. 2017 folgten die interaktiven Wandgestaltungen 'Schneeleopard' und 'Roter Panda' in der neuen Themenwelt “Himalaya”. Und 2018 schließlich die Komplettgestaltung der Themenwelt "Südamerika".

Die Ergebnisse...
...schaut man sich im Zoo Leipzig am besten selbst an, denn keine 1000 Worte und keine noch so schönen Objektfotos könnten ein interaktives Erlebnis adäquat nacherzählen.
So viel ist aber sicher: Spiele entwickeln, planen und bauen ist genau unser Ding und deshalb freuen wir uns sehr auf zukünftige Zusammenarbeit mit dem Zoo Leipzig.


Unsere Leistung im Überblick:

  • Projektleitung, Qualitätssicherung und Betatesting von Onlinespiel “Sabah”, Entwurf und Programmierung: Ratking Entertainment, Halle
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung einer interaktiven Wandgestaltung (Koalahaus - 2015) und einer Raumgestaltung (Entdeckerhaus Arche, Themenraum “Zoo der Zukunft”)
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung der interaktiven Wandgestaltungen 'Schneeleopard' und 'Roter Panda' in der neuen Themenwelt 'Himalaya' (2017)
  • Idee, Planungskonzept, Umsetzung und Produktionsbetreuung mehrerer Wand- und Raumgestaltungen in der neu eröffneten Themenwelt "Südamerika" (2018)
 

Nur Marken im Kopf
Kontakt aufnehmen
portfolio.png